intro-image

aschmann ruegge architekten ag versteht sich als ein innovativ denkendes Architekturbüro im Glarnerland. Seit 1999 plant und baut ein Team, von über zehn MitarbeiterInnen, individuelle Bauten auf unterschiedlichsten Meereshöhen, mit divergierenden Anforderungen und anspruchsvollen Nutzungen. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit der Umgebung und das Einbetten in bereits bestehende Strukturen führen zu Resultaten, welche überzeugen.

aschmann ruegge architekten ag
kirchweg 82a
ch - 8750 glarus
info@aschmannruegge.ch
t +41 55 640 39 72
f +41 55 640 50 73

Symmetrie und Asymmetrie

Die Verbindung und Gegenüberstellung von Bestehendem und Neuem sind Kernpunkte des Projektes, wobei Neues bereits Bestehendes in Frage stellen kann. Dadurch entsteht ein Dialog zwischen alt und neu, zwischen Symmetrie und Asymmetrie, zwischen gerichtet und ungerichtet, zwischen auf dem Platz stehen und sich auf den Platz schieben, zwischen Nebeneingang und Haupteingang, zwischen abfallender Wiese und ebenem Zwischenraum. Wettbewerb nach vorgeschalteter Präqualifikation.