intro-image

aschmann ruegge architekten ag versteht sich als ein innovativ denkendes Architekturbüro im Glarnerland. Seit 1999 plant und baut ein Team, von über zehn MitarbeiterInnen, individuelle Bauten auf unterschiedlichsten Meereshöhen, mit divergierenden Anforderungen und anspruchsvollen Nutzungen. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit der Umgebung und das Einbetten in bereits bestehende Strukturen führen zu Resultaten, welche überzeugen.

aschmann ruegge architekten ag
kirchweg 82a
ch - 8750 glarus
info@aschmannruegge.ch
t +41 55 640 39 72
f +41 55 640 50 73

Wohnen mit Garten

Mitten in der Kernzone von Netstal, nahe der reformierten Kirche, stehen die drei Reiheneinfamilienhäuser vor der imposanten Kulisse des annähern 1800 Meter hohen Wiggismassivs. Der Ausblick auf die Glarneralpen ist beeindruckend. Gewohnt wird auf mehreren Ebenen: Drei Wohngeschosse und ein Sitzplatz bieten viel Raum für individuelle Nutzung. Die vorgelagerte Terrasse und das loftartige Dachzimmer ermöglichen den Rückzug ins Private, aber gleichzeitig eine Verbindung zur Aussenwelt. Selbst das Erdreich wird genutzt, verfügt doch die Tiefgarage über elf Plätze.