intro-image

aschmann ruegge architekten ag versteht sich als ein innovativ denkendes Architekturbüro im Glarnerland. Seit 1999 plant und baut ein Team, von über zehn MitarbeiterInnen, individuelle Bauten auf unterschiedlichsten Meereshöhen, mit divergierenden Anforderungen und anspruchsvollen Nutzungen. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit der Umgebung und das Einbetten in bereits bestehende Strukturen führen zu Resultaten, welche überzeugen.

aschmann ruegge architekten ag
kirchweg 82a
ch - 8750 glarus
info@aschmannruegge.ch
t +41 55 640 39 72
f +41 55 640 50 73

Zurückhaltender Eingriff

Das Paravicini-Haus im Oberdorf Glarus wird weitergebaut. Nach sorgfältiger Analyse des Bestandes, wurde sichtbar, wie das Wohnhaus im Laufe der Zeit verschiedene Transformationen erfahren hat. An – und Umbauten erfolgten aufgrund von Bedürfnissen der neuen Eigentümer und Nutzer. Das Paravicini-Haus war ursprünglich für eine Familie erbaut worden. In späteren Jahren wurde das Haus in drei Wohnungen unterteilt, welche heute vermietet werden. Die Nutzung des Gartens steht allen Mietern offen, jedoch hatte nur eine Einheit eine Terrasse. Mit dem neuen Balkon wurden die Anregungen der aktuellen Mieter nach einem Aussenraum im 3. OG. umgesetzt. Die Formsprache es Balkons verknüpft feine Detailierung, zeitgemässe Umsetzung und respektvollen Umgang mit dem Bestand.