intro-image

aschmann ruegge architekten ag versteht sich als ein innovativ denkendes Architekturbüro im Glarnerland. Seit 1999 plant und baut ein Team, von über zehn MitarbeiterInnen, individuelle Bauten auf unterschiedlichsten Meereshöhen, mit divergierenden Anforderungen und anspruchsvollen Nutzungen. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit der Umgebung und das Einbetten in bereits bestehende Strukturen führen zu Resultaten, welche überzeugen.

aschmann ruegge architekten ag
kirchweg 82a
ch - 8750 glarus
info@aschmannruegge.ch
t +41 55 640 39 72
f +41 55 640 50 73

Sanierung und Umbau im Kern von Glarus

Zentrales Anliegen an die architektonische Qualität war der Erhalt der guten, unangetasteten Struktur auf der Ostseite des Hauses. Auf der Westseite wurde mit der Platzierung des eisernen Treppenkerns, der offenen Küche und den Nasszellen in den oberen Geschossen, eine zeitgemässe Wohnsituation geschaffen. Durch die Auflösung und Verschmelzung der Erschliessung mit den genutzten Tagesräumen wie Küche, Leseecke oder Bibliothek im 3. Obergeschoss resultieren spannende Raumbeziehungen, ohne direkten Blickkontakt.

Durch die rohe Materialisierung von geschliffenen Betonböden, Schwarzblech und rohen OSB - Platten hebt sich die neue von der bestehenden Bausubstanz ab.

Das gebaute Resultat verknüpft die heutigen Ansprüche der Bewohner und die traditionellen Bauweise der Glarner Reihenhäuser.